RC-Ruhrpott-RaCers



 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gesperrtes Differenzial 100%

Nach unten 
AutorNachricht
Deathman
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 05.10.11
Ort : Bochum

BeitragThema: Gesperrtes Differenzial 100%   Fr 25 Nov 2011 - 23:03

Da bei Melanies Monster leider Karies im Diff herrschte,
Und ich im moment nicht gewillt bin 45€ für 2 diffritzel zu Zahlen, habe ich nun das Diff mit Hilfe eines Bolzens gesperrt. Dies ist nur möglich da ich die geschraubte Version an Diffcups habe.
Foto lade ich noch hoch.
Der Monster ist also wieder fit fürn Winter wo gesperrtes diff von Vorteil ist SMILE

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MFG Rene
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freex
erfahrener-RaCer
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 45
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Gesperrtes Differenzial 100%   Sa 26 Nov 2011 - 6:05

Na also. Geht doch. Sauber!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rc-ruhrpott-racers.de
Deathman
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 05.10.11
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Gesperrtes Differenzial 100%   So 27 Nov 2011 - 1:48

Sooooooooo liebe Freunde SMILE

Testlauf mit gesperrtem Diff lief für ca 5 min RICHTIG geil Wheelies ohne ende und Power satt es vepufft halt nichts. Danach hat sich ein Diffcup gelöst da ich mal wieder kein Loctite verwendet habe.....................

MFG René
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freex
erfahrener-RaCer
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 45
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Gesperrtes Differenzial 100%   So 27 Nov 2011 - 1:54

SMILE das Lernst du auch noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rc-ruhrpott-racers.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gesperrtes Differenzial 100%   

Nach oben Nach unten
 
Gesperrtes Differenzial 100%
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Anfängerfragen zum ZT303-D
» F2004 - Differenzial
» Ein paar Problemchen mit dem MTS-80

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Verbrenner :: 1/6 Offroad-
Gehe zu: